ProTriplex_Alpha_v1

ProTriplex_Alpha_v1

Postnapisał sq9 czwartek, 26 lipca 2012, 21:49

ProTriplex_Alpha_v1
EOS-Team
oprogramowanie w wersji ALFA czyli testowe
bazuje na OpenPli
DVB-T działa
DVB-S działa jedna głowica HD działa! (tylko HD z QPSK ! 8PSK nie działa , problem z FEC )
trzeba ręcznie dopasowywać FEC w satelites.xml :shock: wtedy HD działa
pamiętać to jest tylko ALFA

w tej postaci nie nadaje sie do normalnego oglądania !

Obrazek

Kod: Zaznacz cały
...
was ist alles drin?

- EOS-Panel
- WebIf ver. 1.7.1
- Videowizard auf v.format
- WLAN Unterstützung (Treiber getestet: rt3070, rt5370, rtl8187, 8712u;
ungetestet aber integriert: rt73, zd1201, zd1211)
- RC-Auswahl: Triplex, Pingu RC2, GM Spark, Pingu RC1+2, Amiko Alien (ungetestet), Standard
- Receiver Display umschaltbar
- Overclocking
-Red-LED für Aufnahme und Deepstandby einstellbar
- schnelleres Backup
- Bootlautstärke einstellbar
- Samba
- PEARL-USB-Display Unterstützung (bereits vorkonfiguriert)
- alle Screenshots über WebIF werden unterstützt (Ausnahme bei HD-Sendern, hier nur OSD möglich)
- Webif Bouquetseditor im NF-Design
- Sparkbackup aus E2 heraus: damit kann man unter E2 eine Sicherung seiner Sparksoft machen!
- PIP geht, aber nur auf gleichen Transponder und auch noch nicht voll ausgereift (2. Tuner muss mind. am Loop hängen) --> noch sehr tricky!!!


Tastenbelegung:
V-Format=Videowizard
Time=Vorschau für LCD-Anzeige auf TV (nur mit wieder Time kommt man raus)
Find=Sendersuche
Tms=Aufnahmepfad einstellen
Blau=PPanel
F1+Blau=Sendername im Display an
F1+Gelb=Sendername im Display aus
F1+Rot=Reboot
F1+Grün=Gui Neustart
F1+1=Mcas starten
F1+2=Oscam starten
F1+3=Mgcamd starten
F1+4=Camd3 starten
F1+5=Incubus starten
F1+6=Vizcam starten
F1+7=NewCS und Camd3 starten
F1+8=Oscam und Mgcamd starten
F1+0=Alle Emus Stoppen



Bekannte Bugs:
- HD Sender machen wegen Treibern noch Probleme. Durch man. Tp Suchlauf und anpassen der FEC in der Satellites.xml kann man die meisten aber reibekommen. Am meisten Probs mach Sky HD noch wegen FEC 9/10
- 2. Tuner noch nicht voll eingebunden in den Treibern
- HD Aufnahmen auf Sticks können zu Problemen führen auf ext3 HDD keine Probleme festgestellt.
- Ab und an hängt die Box beim Versuch, über Menü nen GUI Neustart zu machen.
Hilfe: F1 + rote Taste (reboot)
- DVB-T Tuner mangels Hardware ungetestet...
- Scart-Anschluss funzt noch nicht, nur HDMI





http://www.sparkfans.net/download/file.php?id=292
HYPERION 6.1
Avatar użytkownika
sq9
Polish Koders Team
 
Posty: 2153
Dołączył(a): środa, 17 marca 2010, 23:38
Lokalizacja: Jo90db
Dekoder:: AX HD51

Powrót do Inne image

Kto przegląda forum

Użytkownicy przeglądający ten dział: Brak zidentyfikowanych użytkowników i 2 gości